joggerin

Joggen, Fahrradfahren und was sonst so Spaß macht

4. Woche

8 Kommentare

Die 4. Woche bin ich nun im neuen Amt, wo mir tagtäglich immer noch viele neue Dinge begegnen.

Die 4. Woche bin ich von der alten Stelle weg, die mich häufig frustrierte, nervte, keinen Spaß mehr machte.

Und die 4. Woche laufe ich nun wieder regelmäßig.

Das Neue im Job fordert mich auch physisch. Bin manchmal ganz schön platt, wenn ich nach Hause komme.

Das Laufen tut dann wirklich sehr gut. Der Kopf wird wieder frei, der vom vielen Sitzen steife Körper kommt wieder in Schwung, die frische Luft da draußen tut sehr gut und meine Gedanken sind meist positiv.

DSC00584

Laufe zudem derzeit andere Wege, die ich früher nicht gelaufen bin. Allerdings sind sie mir nun längst auch vertraut geworden.

DSC00585

So wird bald auch das jetzt noch Neue immer vertrauter werden, genauso wie das regelmäßige Laufen. Das war und ist mir viele Jahre immer vertraut gewesen, gehörte zu meinem Leben. Es war nur komisch, dass es das ein paar Wochen eben nicht war.

Doch jetzt bin ich froh, dass alles so ist, wie es derzeit ist.

Autor: joggerin

Ich bin vom Niederrhein laufe sehr gerne.

8 Kommentare zu “4. Woche

  1. Liebe Kornelia,
    manchmal ist es einfach so, ich kenne das sehr gut, einfach nicht laufen wollen ist auch keine Katastrophe, denn die Lust und die Motivation kommt irgendwann wieder. Bei Dir war es vielleicht der neue Job 😉

    Salut

    Gefällt mir

  2. Nein, Katastrophen sehen wahrlich anders aus.
    Lieben Gruß
    Kornelia

    Gefällt mir

  3. Mal so, mal so – Veränderung tut gut, mit dem Neuen vertraut zu werden und „Ruhe reinzubringen“ auch. Alles zu seiner Zeit … 🙂

    Liebe Grüße,
    Anne

    Gefällt mir

  4. Wenn Du die neuen noch etwas läufst, werden sie zu alten Strecken. Und dann kannst Du die alten Strecken mal wieder laufen, die sind dann wieder wie neu 😀

    Liebe Grüße und weiterhin alles Gute für die neue Stelle
    Volker

    Gefällt mir

  5. Genau – neue Wege sind immer gut, ob beim Laufen oder im Leben, beides tut gut – YES !! 😉

    Gefällt mir

  6. Ja, Abwechslung tut gut in vielen Lebenslagen.
    Lieben Gruß
    Kornelia

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s